Kolumbien - Land im Zwiespalt und der Gegensätze
 Kolumbien -Land im Zwiespalt und der Gegensätze  

Corona

Der kolumbianische Präsident Iván Duque kündigte am Montag (6.) an, dass ab dem 14. Dezember ein COVID-19-Impfausweis für alle Personen ab achtzehn Jahren bei der Einreise verlangt wird. „Auf Empfehlung des beratenden Ausschusses des Gesundheitsministeriums müssen ab dem 14. Dezember alle internationalen Reisenden ab achtzehn Jahren bei der Einreise nach Kolumbien einen COVID-19-Impfausweis oder eine Bescheinigung/Nachweis mit einem vollständigen Impfplan vorlegen“, erklärte das Staatsoberhaupt auf „Twitter“. Duque verteidigte die Maßnahme als eine Aktion zum „Schutz“ der Besucher und zum „Erhalt“ der Impfquote, die im Land bei 73 Prozent liegt. Ab demselben Datum benötigen auch Kolumbianer diese Impfbescheinigung mit dem vollständigen Impfschema, um öffentliche Einrichtungen zu betreten. Bisher konnten diese Orte mit mindestens einer Dosis des Immunisierers besucht werden.

 

Im Rahmen des kolumbianischen Nationalen Impfplans wurden mehr als 58,8 Millionen Impf-Dosen verabreicht, davon mehr als 31,6 Millionen Erst- und 25,3 Millionen Zweit-Dosen (1,9 Millionen Auffrischungsimpfstoffe). Im Nachbarland von Venezuela sind seit dem Ausbruch der Pandemie, die nach Angaben des Gesundheitsministeriums fast 129.000 Todesopfer gefordert hat, mehr als fünf Millionen Infektionen bestätigt worden.

.

Aktuelles zur Einreise Bezug Covid

 

Einreise: Ausländische Reisende und Einwohner können einreisen. Die Behörden haben die Einreise aus Indien aufgrund von Bedenken hinsichtlich der COVID-19-Varianten ausgesetzt. Die Einreise nach Kolumbien ist für Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in Indien aufgehalten haben oder dorthin gereist sind, verboten, mit einigen Ausnahmen, die auf dieser Website zu finden sind.

 

Impfung erforderlich: ja, siehe oben

 

Testnachweis erforderlich: Nein mit Ausnahmen

Reisende müssen für die Einreise keinen negativen COVID-19 PCR-Test vorlegen. Reisende, die aus Indien nach Kolumbien einreisen dürfen, müssen spätestens 96 Stunden vor ihrer Ankunft eine negative COVID-19 PCR-Bescheinigung vorlegen.

 

Test erforderlich bei Ankunft: Nein mit Ausnahmen

Reisende aus Indien müssen innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Ankunft und erneut am siebten Tag ihrer 14-tägigen Quarantäne einen PCR-Test durchführen lassen.

 

Einreiseformular erforderlich: Ja

Zwischen 24 Stunden und 1 Stunde vor der Abreise müssen alle Ankommenden ein Check-Mig-Einwanderungsformular ausfüllen. Das Formular "Check-Mig" finden Sie hier. Internationale Reisende müssen ihren Gesundheitszustand nach der Ankunft in der Check-Mig-Anwendung angeben.

 

 

Kontakt

Peter Blöth
Calle Los Andes y Shushufindy
Nueva Loja

Ecuador

Rufen Sie einfach an unter:

 

Whatsapp +4915254041127

administrator@bloeth.eu

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Aktualisiert:03.07.2022

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt